Implantologisch tätige Zahnarztpraxis

Schienentherapie

Eine Behandlung mit einer Schiene ist z.B. bei Bruxismus (Knirschen) oder Kiefergelenksbeschwerden (craniomandibuläre Dysfunktion) erforderlich.

Die angefertigte Schiene können diese Beschwerden in den meisten Fällen schon zum Erfolg führen.

Bei der Anfertigung von Zahnersatz vermessen wir die Kiefergelenke um die Zuordnung von Ober- zum Unterkiefer mit einem Gesichtsbogen. Dies wird in unserem Labor 1 zu 1 in das Modell übertragen, damit Sie hinterher wieder ein sehr gutes Kaugefühl haben.

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen