Implantologisch tštige Zahnarztpraxis

Regeneration

Bei größeren Defekten wird die Anlage von neuem Knochen mit einer gesteuerten Geweberegeneration (GTR - Guided Tissue Regeneration) gefördert. Ziel einer systematischen Parodontalbehandlung ist, verloren gegangene Zahnhaltegewebe wiederaufzubauen.

Verlorenes Knochengewebe kann mit Eigenknochen aufgebaut werden. Es besteht zudem die M√∂glichkeit, die Bildung des Knochengewebes mit k√∂rperfremdem Knochenersatzmaterial anzuregen. Hierzu wird der Eigenknochen oder das Knochenersatzmaterial w√§hrend eines chirurgischen Eingriffs in die Knochentasche eingef√ľllt. Im Laufe der Zeit wird das Material durch den K√∂rper abgebaut und durch k√∂rpereigenen Knochen ersetzt.

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen